Zum Hauptinhalt springen

Wohnen in Gerlingen

Bauvorhaben in der Weilimdorfer Str. 32 fertiggestellt

Entstanden ist ein 11-Familienhaus mit zum Teil barrierefreien Wohnungen in sonniger Südausrichtung.

Nach knapp 19-monatiger Bauzeit konnten die Wohnungen im August unseren Mietern übergeben werden. Gegenüber unserem Bestandsgebäude aus dem Jahr 1952 stehen nun elf moderne Wohnungen und elf Tiefgaragenplätze unseren Mietern zur Verfügung. Ein Aufzug ermöglicht einen barrierefreien Zugang zu allen Wohnungen.

Die Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen mit Wohnflächen von 59 bis 99 Quadratmetern sind nach Süden ausgerichtet und dadurch hell und gemütlich. Die modernen Grundrisse sorgen für eine bestmögliche Möblierung. Ein in allen Wohn- und Schlafräumen verlegter Design Vinyl-Belag sorgt für eine harmonische und warme Atmosphäre und zeichnet sich zusätzlich durch seine hohe Strapazierfähigkeit aus. Die richtige Wohlfühltemperatur wird durch eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung erreicht.

Die modernen Bäder sind mit bodenebenen Duschen sowie geschmackvollen Armaturen und Sanitärgegenständen ausgestattet.

Die effiziente Gas-Brennwertheizung in Zusammenhang mit einer Solarthermie Anlage sorgt für eine klimafreundliche und kostengünstige Warmwasseraufbereitung.

Mit einer Durchschnittsmiete von 11,50 Euro / m² gegenüber 13,00 Euro / m² für vergleichbare Wohnungen laut Mietspiegel, sorgt die Bezirksbaugenossenschaft Altwürttemberg e.G. weiterhin für preisgedämpftes Wohnen in unseren Liegenschaften für unsere Mieter. Die Gesamtkosten des Bauprojektes belaufen sich auf ca. 2,9 Mio. Euro.